Workshops

Workshopanmeldung: einfach eine Email an uns schreiben mit dem Namen und Datum des Workshops…. Ihr bekommt dann eine schriftliche Bestätigung von uns. Falls nicht , bitte noch einmal mailen !!

**************************************************************************************************************

IMG_1611

 Montag 13 Februar 2017 // Asthangayogaschnupperkurs mit Jake

von 07.00 –  09.00 Uhr

Du möchtest mit Ashtanga Yoga beginnen? Oder du hast bisher Power Yoga geübt und möchtest Ashtanga ausprobieren?

In diesem Workshop lernst du alle wesentlichen Grundlagen von Ashtanga (Ujjayi, Bandhas, Drishtis und Vinyasa). Die Abfolge von Asanas (Haltungen) wird vorgestellt und du fängst an, sie auswendig zu lernen. Es wird auch genug Zeit für Fragen geben.

Der Schnupper-Workshop ist auch der erste Tag des Einführungskurses. Nach dem Workshop kannst Du dich dann entscheiden ob Du weiter mit dem Einführungskurs machst. In dem Einführungskurs werden alle Grundkenntnisse vermittelt. Ziel des Einführungskurses ist es, dass Du einen Teil der ersten Ashtanga Serie selbständig ausführen kannst.

Kosten Schnuppern: 25 ,-€

Einführungskurs 16,02.,20.02.,23.02.,28.02. jeweils von 07.00 -ca 08.30 Uhr

Kosten Einführungskurs : 80,-€

**************************************************************************************************************

IMG_1932

Samstag 18 Februar  2017 // Einsteiger Workshop  “”Vinyasa Yoga “” mit Silke

11.00 – 14.00 Uhr

Du hast in den letzten Wochen / Monaten mit Power Yoga begonnnen oder möchtest dein Wissen auffrischen? In diesem Workshop nehmen wir uns viel Zeit für die Technik der einzelnen Asanas, so das du dich nach diesem Tag in den offenen Stunden gut aufgehoben fühlst. Wir widmen uns den Grundlagen wie z.b. der Ujaii Atmung, lernen das koordinierte fließen von Atmung und Bewegung (Vinyasa) und beantworten all eure Fragen wie z.b. was sind Bandas? Dieser Workshop ist ein muss für alle die an den offenen Kursen teilnehmen.

Kosten: 40,- Euro für Mitglieder vom Yogaraum 32,-€

**************************************************************************************************************

Prayer

28 – 29 Januar 2017 // Yin Yoga Immersion mit Mirjam Wagner 

komplett ausgebucht 

Samstag Vor- und Nachmittag: je 40 €; € Sonntag: 45 €

Samstag 28. Januar 2017

10.00 – 12.30 Uhr  // Yin Yoga & Bewegung & Pranayama

Meistens spüren wir gar nicht, wie sehr unsere Energien und Emotionen geblockt sind und wundern uns, warum wir so träge und lustlos sind. Yin Yoga setzt diese gestauten Substanzen frei und verhilft uns zu neuer Lebensfreude und geistiger Klarheit. Wenn wir diese stille Praxis mit dynamischen Bewegungen und bewusster Atmung kombinieren, können Energien und Kreativität wieder frei und kraftvoll durch unseren Körper fliessen.

13.30 – 16.00 Uhr  //  Yin Yoga, Emotionen & Stille

In der Chinesischen Medizin ist jedes Organ mit spezifischen Emotionen verbunden, welche durch Yin Yoga Positionen gezielt stimuliert oder beruhigt werden können. Diese Yin Yoga Sequenz hilft dir Stress abzubauen, unnötige Sorgen loszulassen und ein tiefes Vertrauen in dich und das Leben aufzubauen. Momente der Stille – Meditation – unterstützen diesen heilenden Prozess. Du wirst entspannt und gelöst in dein Wochenende gehen.

Sonntag, 29. Januar 2017 Yin Yoga – Detox Flow für Leber und Nieren

12.00 – 15.00 Uhr

Während diesen  Stunden nutzen wir die heilende Praxis des Yin Yoga, um die vitalen Funktionen der Leber und Nieren auf eine effektive und sanfte Weise zu unterstützen und deren natürlichen Entgiftungsprozesse anzuregen. Wir gehen tiefer in die Organ- und Meridian Lehre und erfahren, wie wir diese beiden wichtigen Organe durch angemessene Yin Yoga Positionen stimulieren und ausbalancieren können – sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler und energetischer Ebene. Freue dich auf einen spannenden Nachmittag mit interessanter Theorie, faszinierenden Zusammenhängen von Organen und Emotionen und eine Yin Yoga Sequenz, die sanft alle unnötigen Substanzen und Ärger aus deinem Körper leitet

MIRJAM WAGNER Als erfahrene Osteopathin und Yogalehrerin hat sich Mirjam Wagner ganz auf die heilende Praxis des Yin Yoga spezialisiert, welche sie mit dem jahrtausendalten Wissen der Chinesischen Medizin und ihrer eigenen jahrelangen Erfahrung als Therapeutin kombiniert. Sarah Powers , Paul Grilley, Gil Hedley und Ted J.Kaptchuk sind ihre wichtigsten Einflüsse in der Welt des Yin Yoga, Anatomie, Buddhismus, Meditation und der Chinesischen Medizin. Durch ihre persönlich geprägte und gut strukturierte Unterrichtsweise verhilft Mirjam ihren Schülern und Patienten zu einem tieferen Verständnis für die engen Zusammenhänge zwischen Psyche und Körper. Buddhismus und der Kurs von Wundern fördern ihre eigene spirituelle Entwicklung, welche sich in ihrer Wärme und Fürsorge widerspiegeln. Mirjam lebt mir Ihrem Mann David Lurey auf Mallorca und bietet von Brasilien, Mallorca, Ibiza bis nach Deutschland und Holland Workshops, Retreats sowie Teacher Trainings und Fortbildungen für Yogis, Yoga Lehrer und Therapeuten an.

www.yogatherapymallorca.com

www.yogatherapymallorca.de

**************************************************************************************************************

Intensiv Woche mit Lance Schuler

1233615_10151649660298262_1201348686_n

13. – 17. März 2017 // Lance Schuler Intensivtraining

von Montag – Freitag : 07.00 – 09.30 Uhr & 12.00 – 14.30 Uhr

buchbar nur als ganze Woche  450,-€

A Week of Immersion Practise and Discovery Of The Self.

Health Of Body ..Freedom & Peace of Mind ..

Happiness and Compassion of your Emotions…

Combining The Tools Of Asana / Pranayama & Meditation As The Basis of Spirituality.

Unfolding into The Truth of our Being.capturing the essence of a complete asana practice a union of challenge for realisation in asana sequenzes in order to establish a safe selfpractise

Diese Woche ist für alle Levels geeignet,es wird eine regelmässige Yogapraxis von min. 1 Jahr empfohlen . Ein muss für diejenigen unter Euch die tiefer in ihre eigene Yogapraxis eintauchen wollen

…Lance zeichnet sich durch seine lebenslange eigene Yogapraxis und über 25 Jahre Lehrerfahrung als ganz besonderer Lehrer aus . er ist Leiter und Inhaber von INSPYA YOGA – integrated south pacific yoga academy. Inspya Yoga ist eine einzigartige Form von Yinyasa ( dynamischen Yoga ) und Iyengar Yoga ( genaue Ausrichtung ). Gelenkigkeit, Gleichgewicht und Kraft verbinden sich . Lance ist in Sydney bei der Australian School of Yoga lizensiert. Berühmt und geschätzt sind seine qualifizierten Teachertrainings, die er überall auf der Welt gibt und 2017 auch wieder hier bei uns in Hamburg! Die Stunden können Lehrer die Yoga Alliance 200+ akreditiert sind anrechnen lassen .

**************************************************************************************************************

Bild

22 – 23 April 2017 // Yogatheraphieworkshop mit Devamayi

In diesem 6-Stunden-Workshop werden heilende, traditionelle Methoden aus dem ayurvedischen Yoga und dem Restorative Yoga vermittelt. Mittels spezieller Körperhaltungen, Stimulierung besonderer Vitalpunkte, der Verbindung zu entsprechenden Bija-Mantras, dem Pratyahara, der Meditation und dem Restorative Yoga ist dieser Workshop so was wie ein Kurzurlaub.

nur komplett buchbar

Frühbucherpreis bis 15.02.17  90,-€ danach 110,-€ 

Samstag von 10.00 -13.00 Uhr

Sonntag 12.00 – 15.00 Uhr

Marma Vyayama Sequenz , Jellyfish Sequenz und Nabhi Mandala Sequenz

Marma Vyayama, die Übungen für die Arbeit mit den Vitalpunkten, dient der tieferen Reinigung der Energiekanäle (ähnlich wie die Meridiane im TCM) und spezieller Kraftpunkte im Körper, die alle Funktionen im Körper steuern. Die Restorative Sequenz “Jellyfish” wurde für die Arbeit mit dem Zwerchfell, den Atemmuskeln und den Coremuskeln, vor allem dem Psoasmuskel, entwickelt. Die Übungen werden sehr langsam, jedoch dynamisch ausgeführt, weil so vor allem die Faszien regenerieren (restore). Nabhi Mandala ist eine fordernde, dynamische Sequenz, welche die Kraft in das Nabelzentrum zurücklenkt. Diese Kraft wird dann immer mehr in das Innere geführt, um die Konzentration in den wichtigsten Zentren zu verankern. Dadurch entsteht automatisch ein Gefühl der tiefen Versenkung . Pranayama , Dharana und Dhyana sind die natürliche Folge dieser Praxis.

 

Devamayi studiert und praktiziert seit über 20 Jahren Yoga und Ayurveda und hat mehrere Abschlüsse und Zertifikate in diesen Bereichen und ist staatlich anerkannte Physiotherapeutin im Fachgebiet Neurologie. Ihr Spezialgebiet ist Marma Chikitsa. Marma bedeutet geheim, versteckt. Es wird in der Vasishta Samhita in einer bestimmten Passage erwähnt, dass durch das Bearbeiten bestimmter Marmapunkte Pratyahara erzeugt wird. Dann werden 18 spezifische Marmas benannt. Diese Marmapunkte hängen eng mit den Chakren, Nadis und Elemente-Körper-Regionen zusammen. Daher sind sie so machtvoll.Marmas sind die Pfade zur inneren Apotheke. Mehr zu Devamaya auf www.soboco-yoga.de

 

**************************************************************************************************************

Bild

28. Juni- 02 Juli 2017 // Clive Sheridan Workshop

Frühbucher alle 5 Tage 395,-€ ( Anzahlung bis 01. Februar 2017 ) alle 5 Tage 450 ,–€

1- 2 Tage pro Tag 95,–€

3 – 4 Tage pro Tag 90,–€

Mittwoch – Sonntag immer 09.00 – 17.00 Uhr

Drop in für Satsang (ca.13.45 – ca. 15.00 ) = 20,-€

“A delightfully intense 5 day workshop, exploring essential asana & pranayama, and a short daily meditation. Clive uses the Hatha practice as “tools for transformation”, welcoming & acknowledging the unresolved emotions of the past that may arise, and understanding that we can dare to let go of our fears and insecurities, as well as our projected hopes and aspirations !
To be ultimately at ease in each moment is our birthright, and in the daily Satsangs – self inquiry – we shall consider opening the heart and clearing the mind, with the supreme potential for Self Realisation in this lifetime.
The workshop is suitable for all Yoga friends . Kath Roberts + Suse Hübner will be assisting in the daily asana sessions.” .